Tuesday 21 Mar 17
PARTY: Feier zum 30-jährigen Jubiläum der Artothek
Gastredner: Astrid Bardenheuer (Artothek Köln - Raum für junge Kunst), Dr. Johannes Lorbach-Jeane (Stadt- und Landesbibliothek, Artothek, Dortmund) und Klaus Altmann (Artothek, Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach)
Info: Zum Anlass des 30-jährigen Jubiläums veranstalten wir einen Diskussionsabend, um zu feiern und über die Zukunft der Artotheken zu sprechen. Wir möchten hinterfragen, warum Artotheken unerlässlich sind, und welche Rolle sie in der Zukunft einnehmen werden. Was sind die Herausforderungen? Wie können wir mit anderen Artotheken und innerhalb unserer Gemeinschaft zusammenarbeiten? Wie können wir weiter wachsen und uns in der Zukunft weiterentwickeln?
6 PM
TOUR: Kunst: Freiheit in Verantwortung?
Olaf Mextorf (Kunsthistoriker und Kunstvermittler)
Info: Zur Ausstellung „Katharina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017“.
7 PM — 8 PM
LECTURE: Einheit von Innen und Außen. Otto Freundlich und die abstrakte Skulptur
Dr. Nina Schallenberg (Kuratorin, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen)
Info: Otto Freundlich gehörte nicht nur in der Malerei zur Spitze der Avantgarden, sondern auch in der Skulptur. Insbesondere in seinen abstrakten Werken hinterfragte er die gesellschaftliche Aktualität moderner Skulptur bis ins kleinste formale Detail. Der Vortrag stellt Otto Freundlichs abstraktes bildhauerisches Schaffen im Spiegel seiner Zeit vor.
7 PM
Wednesday 22 Mar 17
TOUR: Kuratoren-Führung durch die aktuellen Ausstellungen mit Patrick C. Haas
Patrick C. Haas
Info: Eintritt 4 € / erm. 2 € / Mitglieder frei.
7 PM
Thursday 23 Mar 17
PERFORMANCE: Show personality, not personal items
Nora Turato
Info: Ort: Bonner Kunstverein, Hochstadenring 22, 53119 Bonn.
7 PM — 8 PM
LECTURE: The Pop Complex - a talk about recent exhibitions of Pop Art on a global scale
David Fehér (Associate Curator, Museum of Fine Arts, Budapest)
Info: In englischer Sprache. Einlass und Bar ab 18.30 Uhr. Eintritt frei.
7 PM
LECTURE: Stars and Tribes. Ein Kollaborativer Vortrag.
Daniel Falb (Dichter & Geophilosoph, Berlin) und Alicia Frankovich
Info: Im Rahmen der Ausstellung 'Alicia Frankovich. OUTSIDE BEFORE BEYOND'
7 PM
PERFORMANCE: A Skype Dialogue
Wolfgang Betke & Gregor Gleiwitz
Info: Im Rahmen der Ausstellung "Beyond the Fringe". Ort: Hohe Straße 53, 40213 Düsseldorf.
7:30 PM — 9 PM
SCREENING: Marimbas from hell (Originaltitel: Marimbas del infierno) Guatemala, Frankreich, Mexico, 2010.
Filmabend zur Ausstellung von Naufus Ramírez-Figueroa im Haus Esters.
Info: Regisseur: Julio Hernández Cordón. Darsteller: Alfonso Tunché. Der 16. Mies van der Rohe-Stipendiat Naufus Ramírez-Figueroa hat für unseren Filmabend eine ganz besondere Perle der lateinamerikanischen Filmkunst aus seiner Heimat Guatemala ausgewählt. Die Kreuzung aus Dokumentations- und Spielfilm „Marimbas from hell“ erzählt von einem ungewöhnlichen Musikerpaar in Guatemala City. Don Alfonso, Lieferant und Marimbaspieler trifft auf Black, einen Arzt, der als betagter Heavy Metal Lokal-Pionier von den alten Zeiten träumt. Sie beschließen ihre Talente zu vereinen und gründen die Combo „Marimbas del infierno“, die schnell für Furore in der Hauptstadt sorgt.
7 PM
Friday 24 Mar 17
OPENING: New Works
Tony Cragg
6 PM — 9 PM
OPENING: Marcel Broodthaers
Marcel Broodthaers
6 PM — 9 PM
OPENING: In Transit: Digitale Medienkunst aus Malta
Adrian Abela, Moira Agius, Victor Agius, Matthew Attard, Nigel Baldacchino, Aaron Bezzina, Kristina Borg, Trevor Borg, Kane Cali, Joseph Calleja and Jon Galea, Giola Cassar, Matthew Galea, Ritianne Muscat, Alexandra Pace, Matthew Schembri, Adrian Scicluna, Sarah Maria Scicluna, Darren Tanti, John Vella
7 PM
Saturday 25 Mar 17
PARTY: Nacht der Museen 2017
Kurzführungen, Performance, Vortrag
Info: 20:30 - 21 Uhr & 22 - 22:30 Uhr: Nikki Sharp 'LOVER IN IMPROVEMENT'. In ihren Musikperformances tritt Anna Lena Meisenberg (Klasse Marcel Odenbach, Kunstakademie Düsseldorf) unter dem Künstlernamen Nikki Sharp auf. Sie singt und performt vor der eigenen Videoprojektion und dekonstruiert dabei Mechanismen von Identitätsfindung und Konsumkultur. 21 Uhr: Impulsvortrag über Mischwesen im Werk von Habima Fuchs von Marion Eisele (Projektleitung, KAI 10).
7 PM — 1:30 AM
PARTY: Nacht der Museen 2017
KIT/meet+talk (Intro in die Ausstellung 'Malte Bruns - Tremors') & RoMi (Rhythm and Blues/Soul/Funk/Jazz) in der KIT Bar
7 PM — 2 AM
PARTY: Nacht der Museen 2017
ELECTRI_CITY, Pyrolator alias Kurt Dahlke, Filmprogramm zu '50 Jahre Kunsthalle Düsseldorf'
Info: Um 24 Uhr Auftritt von Pyrolator alias Kurt Dahlke. Der Mitgründer des legendären Labels und Musikverlags Ata Tak spielte in wegweisenden Postpunk-Bands wie D.A.F. und ist Mitglied von 'Der Plan und Fehlfarben'. In Anlehnung an die CON-Struct-Serie des Elektronikmusik-Avantgardisten Conrad Schnitzler performt Pyrolator mit einem selbst gebauten Musikinstrument um Mitternacht. Vorher und nachher laufen Kurzfilme zum 50. Geburtstag der Kunsthalle. Im Eingangsbereich gibt es dazu den ganzen Abend über leckere Cocktails.
7 PM — 2 AM
PRESENTATION: Nacht der Museen 2017
'Otto Dix – Der böse Blick' und Sammlungspräsentation
Info: Kurzführungen und Dialoge mit KunstexpertInnen.
7 PM — 1 AM
OPENING: Wiedereröffnung "Tomás Saraceno - in orbit"
Tomás Saraceno
Info: Eintritt frei.
1 PM — 6 PM
PRESENTATION: Nacht der Museen 2017
Marcel Broodthaers und K21 Künstlerräume
Info: Dialoge mit KunstexpertInnen vor den jeweiligen Werken.
7 PM — 1 AM
PERFORMANCE: Twins & Lovers
Alicia Frankovich
9 PM
PARTY: Nacht der Museen 2017
'Peter Lindberg / Garry Winogrand: Women on Street', 'Thomas Mailaender: The Fun Archive' und 'In Transit'
Info: Kurzführungen durch die Ausstellungen, Bike-Sharing mit der Aktion 'Free Bikes' und anschließende Free-Bikes-Aftershow-Party mit einem „Best-of-Bike-Musik“ ab 22 Uhr.
7 PM — 2 AM
Sunday 26 Mar 17
LECTURE: Young Girl Reading Group 140
Young Girl Reading Group 140. Dorota Gawęda und Eglė Kulbokaitė
Info: Die YGRG lädt ein zur Teilnahme an ihrer Lesegruppe im Kunstverein Düsseldorf. Gelesen wird ein Kapitel aus Paul B. Preciados Text "Gender, Sexuality, and the Biopolitics of Architecture: From the Secret Museum to Playboy" (2013). Die Veranstaltung ist in Englisch.
3 PM
CONCERT: Cembalo-Konzert
Mahan Esfahani (Cembalist)
Info: Der iranische Cembalist Mahan Esfahani spielt Kompositionen von Henry Cowell, Thomas Tomkins, Giles Farnaby, Johann Sebastian Bach und Philip Glass.
11 AM