Aachen
NAK Neuer Aachener Kunstverein
Passstraße 29
Tue - Sun, 2 - 6 PM. Closed on Mondays.
NAK Jahresgaben 1992 – 2020
Var.
Info: Im Rahmen der Ausstellungspräsentation "Jahresgaben 1992 – 2020" zeigt der NAK Neuer Aachener Kunstverein eine Auswahl der spannendsten Jahresgaben aus den letzten 30 Jahren. Exklusiv für die Ausstellung ist ebenfalls eine vierzehnteilige Edition des New Yorker Künstlerduos KAYA entstanden, die wir gesondert präsentieren. Alle vorgestellten Jahresgaben sind im Neuen Aachener Kunstverein käuflich zu erwerben. Wie immer gelten reduzierte Preise für Mitglieder des Kunstvereins.
9 Feb 20 — 26 Feb 20
NAK Jahresgabe 2020
KAYA
Info: Im Rahmen der Ausstellungspräsentation "Jahresgaben 1992 – 2020" präsentiert der NAK Neuer Aachener Kunstverein exklusiv eine vierzehnteilige Edition des New Yorker Künstlerduos KAYA. Wie alle Jahresgaben, so ist auch diese käuflich zu erwerben. In dem 2010 unter dem Namen KAYA entstandenen Malerei-Skulptur-Performance-Projekt kollaboriert die Malerin Kerstin Brätsch (*1969, Hamburg, Deutschland) mit dem Bildhauer Debo Eilers (*1974, Texas, USA). Beide leben und arbeiten in New York.
9 Feb 20 — 8 Mar 20
Bonn
Bonner Kunstverein
Hochstadenring 22
Tue-Sun, 11 a.m. - 5 p.m.
Thur, 11 a.m. - 7 p.m.
Monday closed
Wir haben die Schnauze voll
Jeremy Deller
16 Feb 20 — 26 Apr 20
Bundeskunsthalle
Friedrich-Ebert-Allee 4
Tue and Wed 10 a.m. – 9 p.m.
Thu – Sun 10 a.m. – 7 p.m.
Closed on Mondays
Beethoven – Welt.Bürger.Musik
Ludwig van Beethoven
Info: Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten und Visionärs Ludwig van Beethoven (1770–1827) präsentiert die Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn die zentrale Ausstellung zum Jubiläumsjahr 2020. Die Schau zeichnet die wichtigsten Lebensstationen Beethovens nach und verschränkt diese mit seinem musikalischen Werk.
17 Dec 19 — 26 Apr 20
Dortmund
Dortmunder Kunstverein
Park der Partnerstädte 2
Tue - Fri, 3 - 6 pm
Sat - Sun, 11 am - 4 pm
Closed on Monday

Düren
Leopold-Hoesch-Museum &
Papiermuseum Düren
Hoeschplatz 1
Di - So: 10 - 17 Uhr
Do: 10 - 19 Uhr
Montags geschlossen

Tue - Sun: 10 am - 5 pm
Thu: 10 am - 7 pm
Closed on Mondays
Düsseldorf
Filmwerkstatt Düsseldorf
Birkenstr. 47 (Innenhof)
Mo – Do: 10 – 13 Uhr
Mo, Mi, Do: 14 – 16 Uhr

Mon – Tue: 10 am – 1 pm
Mon, Tue, Thu: 2 – 4 pm
JULIA STOSCHEK COLLECTION
Schanzenstrasse 54
Sundays: 11 am – 6 pm
Sonntags: 11 – 18 Uhr
horizontal vertigo
Sophia Al-Maria, Morehshin Allahyari, Meriem Bennani, Pauline Boudry / Renate Lorenz, A.K. Burns, Dorota Gawęda und Eglė Kulbokaitė, Sky Hopinka, Rindon Johnson, Chelsea Knight, Trinh T. Minh-ha, Arjuna Neuman & Denise Ferreira da Silva, Colin Self, Martine Syms, Jon Wang, Eduardo Williams, Anna Zett
Info: Kuratiert von Lisa Long.
31 Mar 19 — 26 Apr 20
JSC ON VIEW: Works from the JULIA STOSCHEK COLLECTION
Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme, Thomas Demand, Beatrice Gibson, Arthur Jafa, Sigalit Landau, Adam McEwen, Colin Montgomery, Taryn Simon, Hito Steyerl, Tobias Zielony
9 Feb 20 — 19 Jul 20
KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION
Kaistraße 10
Di–So: 11 – 17 Uhr
Tue–Sun: 11 am – 5 pm
KIT – Kunst im Tunnel
Mannesmannufer 1b
Tue – Sun 11 am – 6 pm
public holidays 11 am – 6 pm
degree_show – out of KHM
Céline Berger, András Blazsek, Viktor Brim, Anna Ehrenstein, Kerstin Ergenzinger, Denzel Russell, Søren Siebel presents Bas Grossfeldt
15 Feb 20 — 17 May 20
Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
Di–So & feiertags: 11–18 Uhr
Tue–Sun & holidays: 11 am–6 pm
Bäume / Trees
Carroll Dunham / Albert Oehlen
30 Nov 19 — 1 Mar 20
MUR BRUT 16: Laura Aberham. INTERFERENZ
Laura Aberham
Info: Parkhaus Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf.
1 Feb 20 — 26 Apr 20
Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
Dienstag - Sonntag: 11 - 18 Uhr
Donnerstag: 11 - 21 Uhr
montags geschlossen

Tuesday - Sunday: 11 am - 6 pm
Thursday: 11 am - 9 pm
closed on Mondays
Angelika Kauffmann. Künstlerin, Powerfrau, Influencerin
Angelika Kauffmann
30 Jan 20 — 24 May 20
Peter Lindbergh. Untold Stories
Peter Lindbergh
5 Feb 20 — 1 Jun 20
Sichtweisen. Die neue Sammlung Fotografie
Sammlung Fotografie des Kunstpalast
19 Feb 20 — 17 May 20
Kunstsammlung NRW
K20 Grabbeplatz
Grabbeplatz 5
Tue - Fri: 10am - 6pm
Sat, Sun, public holidays: 11am - 6pm
each 1st Wed per month:
10am - 10pm
closed on Mondays
closed on 24., 25. and 31.12.

Di - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa, So, Feiertags: 11 - 18 Uhr
jeden 1. Mi im Monat: 10 - 22 Uhr
Montags geschlossen
24., 25. und 31.12 geschlossen
Edvard Munch – gesehen von Karl Ove Knausgård
Edvard Munch
Info: Mit rund 140 selten oder noch nie in Deutschland gezeigten Werken präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen im K20 einen "unbekannten" Edvard Munch (1863 – 1944). Ausgewählt hat die Gemälde, Druckgrafiken und Skulpturen Karl Ove Knausgård (*1968). Sein sehr persönlicher Blick eröffnet eine frische Perspektive auf den wohl bedeutendsten Künstler der skandinavischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts und legt dar, wie aktuell Munchs Beschäftigung mit der Einbettung des Individuum in die Gesellschaft auch heute noch ist. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Munch Museum in Oslo. Sie findet parallel zur Frankfurter Buchmesse statt, die 2019 Norwegen als Ehrengastland in den Mittelpunkt stellt.
12 Oct 19 — 1 Mar 20
Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945
Pablo Picasso
Info: Die Ausstellung erzählt mit Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Zeitdokumenten aus den Jahren 1939 bis 1945 von dem Menschen Pablo Picasso während des Zweiten Weltkriegs und den Widersprüchen des Alltags in diesen Zeiten. Unmittelbar vor Kriegsbeginn war Picasso zunächst von Paris aus nach Südfrankreich geflohen, kehrte im August 1940 aber in die von den Deutschen besetzte Hauptstadt zurück und blieb in seinem Pariser Atelier. Picasso reagierte in seinem Werk auf die Bedrohungen der Zeit, auf Tod und Zerstörung. Jedoch widmete er sich nicht vordergründig dem Thema Krieg, sondern weiterhin vor allem den klassischen Gattungen der Malerei. Es entstanden vielseitige Stillleben, Porträts oder Aktdarstellungen, häufig auch mit Motiven aus der privaten Umgebung.
15 Feb 20 — 14 Jun 20
Kunstsammlung NRW
K21 Ständehaus
Ständehausstr. 1
Tue - Fri: 10am - 6pm
Sat, Sun, public holidays: 11am - 6pm
each 1st Wed per month: 10am - 10pm
closed on Mondays
closed on 24., 25. and 31.12.
closed 13.8 - 1.9.2018

Di - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa, So, Feiertags: 11 - 18 Uhr
jeden 1. Mi im Monat: 10 - 22 Uhr
Montags geschlossen
24., 25. und 31.12. geschlossen
13.8. – 1.9.2018 geschlossen
I’M NOT A NICE GIRL!
Eleanor Antin, Lee Lozano, Adrian Piper, Mierle Laderman Ukeles
Info: Die Ausstellung in der Bel Etage und dem Dorothee und Konrad Fischer Archiv zeigt Arbeiten von vier Konzeptkünstlerinnen der ersten Generation: Eleanor Antin, Lee Lozano, Adrian Piper und Mierle Laderman Ukeles. Sie verhandeln in ihrem Werk bis heute relevante sozialpolitische und feministische Themen wie Institutionskritik, Rassismus, Identitäts- und Genderpolitiken, aber ebenso ökologisch aktivistische Anliegen. Ausgangspunkt der Präsentation bildet eine Reihe selten oder nie gezeigter Dokumente aus dem Dorothee und Konrad Fischer Archiv, die Fischers Kontakte zu Konzeptkünstlerinnen der späten 1960er und frühen 1970er Jahre belegen. In seinem Programm spielten sie allerdings kaum eine Rolle, obwohl der einflussreiche Galerist maßgeblich an der Etablierung der Konzeptkunst beteiligt war.
18 Jan 20 — 17 May 20
In order of appearance. Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2019
Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2019
Info: Im K20 sind die Werke von rund 80 Absolventinnen und Absolventen der renommierten Kunsthochschule zu sehen. Alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler haben 2019 ihr Studium abgeschlossen und präsentieren neue Kunstwerke im musealen Raum. Zu sehen sind Arbeiten aus dem gesamten Spektrum künstlerischer Ausdrucksformen: Gemälde, Skulpturen, Installationen, Fotografien, Grafiken, Videos und Performances. Mit dieser sich jährlich fortsetzenden Ausstellungsreihe möchte die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen den jungen Künstlerinnen und Künstlern der Akademie eine Plattform und dem Publikum einen Einblick in die aktuellen künstlerischen Entwicklungen in Düsseldorf bieten. In Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf.
8 Feb 20 — 8 Mar 20
Kunstverein für die Rheinlande
und Westfalen Düsseldorf
Grabbeplatz 4
Tue – Sun: 11 am – 6 pm
Di – So: 11 – 18 Uhr

Außerhalb der Ausstellungslaufzeiten ist der Kunstverein geschlossen.
NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
Montag – Sonntag: 11 - 18 Uhr
Freitag & Samstag: 11 - 20 Uhr

Monday - Sunday: 11 am - 6 pm
Friday & Saturday: 11 am - 8 pm
Sammlung Philara |
Cary und Dan-Georg Bronner Stiftung
Birkenstraße 47
Fri: 4–8 pm
Sat: 2–6 pm / Tour at 3 pm
Sun: 2–6 pm / Tour at 3 pm
Mon–Thu: closed

Booking tours: fuehrungen@philara.de

Fr: 16–20 Uhr
Sa: 14–18 Uhr / Führung um 15 Uhr
So: 14–18 Uhr / Führung um 15 Uhr
Mo–Do: geschlossen

Anmeldung zur Führung unter: fuehrungen@philara.de
On Display IV
Sammlungspräsentation
6 Sep 19 — 31 May 20
what do you make of this? did you make this up?
Nora Turato
7 Feb 20 — 26 Apr 20
Düsseldorf-Neuss
Langen Foundation
Raketenstation Hombroich 1
Mon - Sun 10am - 6pm
Minjung Kim & Park Seo-Bo
Minjung Kim & Park Seo-Bo
29 Sep 19 — 29 Mar 20
Stiftung Insel Hombroich
Raketenstation Hombroich 4

Museum Insel Hombroich, Minkel 2, 41472 Neuss
+49 (0)2182 887-4000

Das Museum Insel Hombroich ist täglich montags bis sonntags geöffnet:

April bis Oktober, 10 – 19 Uhr
November bis März, 10 – 17 Uhr

Die Cafeteria schließt jeweils eine Stunde früher.

Das Museum ist an folgenden Tagen geschlossen:
24., 25. und 31. Dezember sowie 1. Januar
Kleve
Museum Kurhaus Kleve
Tiergartenstraße 41
Dienstag bis Sonntag 11 – 17 Uhr

(und an allen Feiertagen, außer 24., 25. und 31.12.
sowie 1.1. und Rosenmontag)
Labile Balancen
Frank Maibier
12 Oct 19 — 19 Apr 20
Köln
BRAUNSFELDER
Geisselstraße 84-86
Geöffnet nach Vereinbarung /
open by appointment

(Eingang via Fussgängerweg / entrance via sidewalk)
DEAD HEAT – curated by Cathrin Mayer
Leda Bourgogne
1 Feb 20 — 29 Mar 20
Kölnischer Kunstverein
Hahnenstrasse 6
Di–So: 11–18 Uhr
Montags und feiertags geschlossen

Tue–Sun: 11 am–6 pm
Closed on Mondays and public holidays
Tony Conrad
Tony Conrad
15 Feb 20 — 3 May 20
Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz
Tue to Sun: 10 a.m. to 6 p.m.
ev­ery 1st Thu of the month: 10 a.m. to 10 p.m.
closed on Mon­days
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX
Wade Guyton
Info: Born in 1972, the American artist Wade Guyton has created a conceptually consistent and refreshingly idiosyncratic oeuvre for more than two decades. He is best known for his large-scale canvas paintings made with a conventional inkjet printer, which feature iconic subjects such as flames, the letters X and U, and the New York Times website. After acquiring several of the artist’s works for the collection, the Museum Ludwig is hosting a major survey exhibition that will present his oeuvre from the beginning of his career to his most recent works.
16 Nov 19 — 1 Mar 20
Blinky Palermo: The Complete Editions Ulrich Reininghaus Donation
Blinky Palermo
18 Jan 20 — 3 May 20
Silent Ruins F. A. Oppenheim Photographs Antiquity
Felix Alexander Oppenheim
Info: The ruins of the Acropolis appear to stand silently in Felix Alexander Oppenheim’s photographs from 1853.
15 Feb 20 — 14 Jun 20
Temporary Gallery.
Zentrum für zeitgenössische Kunst
Mauritiuswall 35
Do – Fr: 11 – 18 Uhr
Sa – So: 13 – 17 Uhr

Thu – Fri: 11 am – 6 pm
Sat – Sun: 1 – 5pm
Krefeld
Kunstmuseen Krefeld,
Museen Haus Lange Haus Esters,
Kaiser Wilhelm Museum
Joseph Beuys-Platz 1

Museen Haus Lange Haus Esters
Wilhelmshofallee 91-97
47800 Krefeld

Kaiser Wilhelm Museum
Joseph Beuys-Platz 1
47798 Krefeld

Di - So: 11 - 17 Uhr
Montags geschlossen
Jeder 1. Donnerstag im Monat: Eintritt frei von 17 - 21 Uhr

Tue - Sun: 11 am - 5 pm
Closed on Mondays
1st Thursday of every month: Free admission 5 pm - 9 pm
Von Albers bis Zukunft. Auf den Spuren des Bauhauses
Mit einer großen Präsentation von Werken aus dem eigenen Bestand gehen die Kunstmuseen Krefeld anlässlich des Bauhaus-Jubiläums erstmals den Spuren nach, die das Bauhaus in all seinen vielfältigen Impulsen in der Sammlung hinterlassen hat.Werke von Bauhaus-Meistern und -Schülern wie Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lázló Moholy-Nagy, Lyonel Feininger, Josef Albers, Georg Muche, Gerhard Marcks oder Fritz Winter bilden den Kern, darunter Feiningers frühe Bauhaus-Mappe oder Kandinskys Farbtafeln, die er anlässlich der programmatischen Ausstellung Farbe (1928) für das Kaiser Wilhelm Museum schuf.
7 Jun 19 — 26 Apr 20
Folklore & Avantgarde. Die Rezeption von Volkskunst und Traditionen im Zeitalter der Moderne
Anni Albers, Josef Albers, Theodor Bogler, Constantin Brancusi, Heinrich Campendonk, Marc Chagall, Nils Dardel, Sonia Delaunay, Johannes Driesch, Paul Gauguin, Natalija Gontscharowa, Marsden Hartley, Morris Hirshfield, Johannes Itten, Wassily Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner, Michail Larionow, Le Corbusier, Otto Lindig, El Lissitzky, Heinrich Macke, Kasimir Malewitsch, Gerhard Marcks, Gabriele Münter, Elie Nadelman, Pablo Picasso, Nico Pirosmani, Charles Sheeler, Sophie Taeuber-Arp, Johan Thorn Prikker, Frank Lloyd Wright, Beispiele der Volkskunst u.a.
Info: Die "isms" der Avantgarde – Expressionismus, Futurismus, Kubismus oder Konstruktivismus kehren angeblich der Vergangenheit den Rücken. Doch inwiefern stimmt dieses Bild? Widersprechen sich Modernität und Tradition tatsächlich? Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Bauhauses untersuchen die Kunstmuseen Krefeld das Interesse internationaler Avantgarden an volkstümlichen Traditionen und Ausdrucksformen.
10 Nov 19 — 23 Feb 20
Leverkusen
Museum Morsbroich
Gustav-Heinemann-Straße 80
Do 11 - 21 Uhr
Di, Mi, Fr, Sa, So 11 - 17 Uhr
Simon Schubert. Schattenreich
Simon Schubert
Info: Francis Alÿs (*1959 in Antwerpen, BE), der in Frankreich und Italien Architektur studierte und in den späten 1980er Jahren für ein Erdbeben-Hilfsprojekt der belgischen Regierung nach Mexico City ging, hat die Stadt mit all ihrer Widersprüchlichkeit und Komplexität zu einem zentralen Thema seiner frühen Arbeiten gemacht. Der Ausstellungsbesucher betritt in der Grafiketage von Museum Morsbroich eine Parallelwelt mit weißen Wänden aus gefaltetem Papier, mit doppelten Böden, perspektivisch verzerrten oder optisch erweiterten Räumen. In suggestiven Rauminszenierungen entfaltet sich eine faszinierende und zugleich unheimliche Welt.
11 Oct 19 — 19 Apr 20
Liebes Ding – Object Love
Kathrin Ahäuser, Thomas Bayrle, Karsten Bott, Machiel Braaksma, Melanie Bonajo, Anton Cotteleer, Danielle Dean, Yvonne Dröge Wendel, Maarten Vanden Eynde, Dimitar Genchev, Andreas Gurksy, Ni Haifeng, Jeroen van Loon, Vika Mitrichenko, Olaf Mooij, Ted Noten, Min Oh, Erwin Olaf, Maria Roosen, Superflex, Ari Versluijs & Ellie Uyttenbroek, Erwin Wurm
26 Jan 20 — 26 Apr 20