Thursday 26 Nov 20
TALK: We Will Survive TV: "4 Nights at the Museum" – A weird ass visual podcast in 4 parts
Hito Steyerl
Info: Via Live-Stream bei e-flux: Was passiert mit der Kunst nachts im Museum, wenn keiner sie sieht? "4 Nights at the Museum" nimmt einzelne Video-Arbeiten aus Hito Steyerls aktueller Ausstellung im K21 in den Blick und beweist, dass während des Shutdowns im Museum nichts los ist. Weder finden hier satanistische Rituale auf Steuerzahlerkosten statt noch wird Adrenochrom abgezapft, wie es Verschwörungsmythen im Kontext von Coronaleugnung und Vandalismus und auf der Berliner Museumsinsel behauptet haben. Nur die per Live-Simulation angetriebenen Polizisten im Infektionsgeschehen aus Steyerls neuester Arbeit "SocialSim" finden keine Ruhe. Sie tanzen und springen wie wildgewordene Horden über die Wände.
8 PM
Friday 27 Nov 20
TALK: ONLINE: Kuratieren / Ausstellen im Digitalen
Marina Bauernfeind (Projektleiterin nextmuseum.io, Ulm), Anne Diestelkamp (INTER–, Netzwerkinitiative, „Laboratorium für neue Arbeitsmodelle in der Kunst – und Ausstellungspraxis“), Yuni Hwang und Roland Sonnabend (Salat-Magazin, unabhängige künstlerische Publikation von den Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf), Studierende der Hochschule Düsseldorf im Masterfach Exhibition Design, Fee Wedepohl (Museumswissenschaftlerin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg), Moderation: Alina Fuchte (Projektleiterin nextmuseum.io, Düsseldorf) und Svetlana Chernyshova (Kunst- und Medienwissenschaftlerin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Info: Wie sieht ein künstlerisches Kollaborieren der Zukunft aus? Welche Tendenzen und Verschiebungen zeichnen sich aktuell ab und welche Formen kann ein Kuratieren / Ausstellen als ein produktiv verstandenes, offenes und heterogenes ‚Gefüge‘ annehmen? Im Kontext des Seminars „On Co-Curation. Theorie und Praxis des Kritischen Kuratierens“ am Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, das in Kooperation mit nextmuseum.io stattfindet, veranstalten wir einen Online-Talk (via Webex), der sich mit Formen und Bedingungen von co-kreativen Prozessen und Praktiken beschäftigt. (...) Anmeldung unter: Svetlana.Chernyshova@hhu.de.
2:30 PM